X-XSS-Protection: 1; mode=block X-Frame-Options: SAMEORIGIN X-Content-Type-Options: nosniff

A-List

Badekantine nennt sich das Lokal, eine pure Untertreibung. Mit regionaler Kreativküche legte die Kantine 48 in Bernstein im neuen Falstaff vier Punkte zu.

von Werner Ringhofer / 22.02.2015

Warum die Menschen ins Bad nach Bernstein fahren, lässt sich nicht genau festlegen. Natürlich weil sie baden wollen, viele aber auch zum  Essen. Betreiber Thomas Diezl und seine Frau Doris zählten früher zur Kategorie der Badegäste. Als die Kantine zur Übernahme ausgeschrieben war, wechselten sie die Perspektive und mieteten die Kantine. Klar war aber, dass mit Wurstsemmeln und Bier keine weiten Sprünge möglich waren. Also drückten die beiden auf die Reset-Taste und begannen mit einem völlig neuen Konzept.

„Der Süden beginnt in Bernstein“, ist das Mantra der Kantinen-Mannschaft. Mediterrane Küche mit einem starken Bekenntnis zu regionalen Wurzeln hat sich die Kantine zum Erfolgsrezept gemacht. Schinkenfleckerln mit Octopus, Ochsenwangerln und für den kleinen Hunger stehen Erdäpfelwürste und Nudelgerichte auf dem Programm.

Die Kochmannschaft wechselt immer wieder. Bekannte Namen waren bereits hinter dem Herd zu finden, etwa der nomadisierende Society-Koch Bernie Rieder, Thomas Holzapfel und Michael Bauböck. Diese Saison ist Klaus Mally am Ruder, wieder mit dem Gute-Laune-Sommer-Rezept: mediterran und modern.

https://www.a-list.at/burgenland/essen-trinken/l/badekantine-48-bernstein-aufsteiger-falstaff.html

 

falter.at, Wien wie es isst

An das Naturschwimmbad angeschlossenes Restaurant; mediterrane Küche, inspiriert von italienischen, asiatischen und auch österreichischen Rezepten, Küchenchef: Thorsten Adorjan; meist täglich wechselnde Speisekarte, immer 2 bis 3 Gerichte pro Gang (VS € 5,– bis € 12,–/Zwischengänge € 5,– bis € 14,–/HS € 7,– bis € 28,–/Desserts € 3,– bis € 9,–), 3- oder 4gg Überraschungsmenüs (€ 34,– bis € 43,–), auch vegetarisch/vegan, alle Speisen frisch gekocht; sehr umfangreiche Getränkekarte: viele Weine, offenes Murauer, biozertifizierte Säfte, diverse Tonics, Hollersaft aus dem eigenen Garten. Kinderspeisen, großer Spielplatz, Spielzeug, Beachvolleyballplatz, Natur-Badeteich. Terrasse für 50 Pers. Behinderten-WC.

 

https://www.falter.at/lokal/7926/kantine-48

Kantine 48, 2022

Liebe, treue Gäste.

Spät aber doch, mit vielen Stoplersteinen haben wir seit Samstag den 21. MAI 2022 unsere KANTINE 48 wieder geöffnet. Leider suchen wir noch immer dringend Unterstützung für Service, Bar und Badekassa. (Bitte umhören 🙂 Johannes Molnar, ein wirklich beherzter Koch befeuert seit dem 17. Juni unsere Kantine 48.

Wir bitten um euer Verständnis wenn alles etwas länger dauern kann und an den Nachmittagen zur Zeit nur Selbstbedienung möglich sein wird. Bitte auch immer reservieren, da wir unter diesen Umständen weniger Tisch wie sonst bearbeiten können.

Wie ihr seht, es bleibt „spannend“. Aus allen diesen Gründen ist ein Betrieb momentan nur mit „slowfood & very slowservice“ möglich – daher bitte auch unbedingt reservieren. Tel +43 3354 20023. Wir sind voller Hoffnung und freuen uns auf Veränderungen.

SAISON 2022 endet für uns und unsere KANTINE 48 am Freitag den 26. AUGUST 2022.

 

JULI bis 26. AUGUST 2022*
Montag nur bei Badewetter und verfügbarem Personal von 11-18 Uhr KEINE KÜCHE;
Dienstag
 nur bei Badewetter ab 11 Uhr – KÜCHE 12-13.30 + 18-21 Uhr;

Mittwoch bis Samstag bei jedem Wetter ab 11 Uhr – KÜCHE 12-13.30 + 18-21 Uhr;
Sonntag bei jedem Wetter ab 10.30 – 17 Uhr – KÜCHE 12-14.30 Uhr
* sollten wir das nicht schaffen (physisch & psychisch), können sich die Zeiten noch ändern.

Wir wünschen Allen und Allem: GLAUBE, HOFFNUNG und LIEBE.
Doris und Thomas Diezl und das noch nicht vorhandene Kantinenteam.

Kantine 48 in Bernstein, Badgasse 48. Tel.: 03354/20023
Für Fragen, Wünsche und Anregungen sind wir unter der oben angeführten Telefonnummer oder per Mail auch ausserhalb der Öffnungszeiten und der Saison erreichbar. Doris und Thomas Diezl // Kantine 48

 

P.S.: wie immer verwöhnen euch mit großer Freude:
Adi Karner – Esssalon (Pinkafeld, Mo-Fr 11.30-14.00 + Wochenende),  Kosthaus 1814 (Pinkafeld, meist Do-Sa), Bucklige Welt Pizza (Aigen 77, Fr-So 17-21 Uhr), Gut Mariendol (Litzelsdorf, Fr-Mo) sowie das Triad (Bad Schönau, Mi-Sa)