X-XSS-Protection: 1; mode=block X-Frame-Options: SAMEORIGIN X-Content-Type-Options: nosniff

der Süden beginnt in Bernstein

Liebe, treue Freunde und Gäste.

Saison 2024 … Es gibt gute und schlechte Nachrichten. Wir konnten eine wirklich talentierte Köchin finden und werden somit noch eine Saison mit euch feiern. Wir freuen uns auf eine wirklich schöne und vor allem entspannte Saison, wenn gleich es auch unsere letzte Saison sein wird, da wir ab sofort einen Nachfolger/Partner suchen. Eigentlich wollten wir schon letztes Jahr das Handtuch werfen, doch das wäre irgendwie kein würdiger Abschluss gewesen. Somit starten wir am Donnerstag den 9. Mai in die Saison 2024

Und wir suchen noch Hilfe, Quereinsteiger und Praktikanten im Service. Bitte hört euch um und/oder meldet euch bei uns.

Denkt dran, Tisch reservieren hilft ein Platz zu bekommen 🙂

 

Kantine 48 – fun dining & wine bar 

Restaurant Kantine 48 in Bernstein, Badgasse 48. Tel.: 03354/20023
Für Fragen, Wünsche und Anregungen sind wir unter der oben angeführten Telefonnummer oder per Mail auch ausserhalb der Öffnungszeiten und der Saison erreichbar. Doris und Thomas Diezl // Kantine 48

 

P.S.: wie immer verwöhnen euch mit großer Freude:
Adi Karner – Esssalon (Pinkafeld, Mo-Fr 11.30-13.00 + jedes 2te Wochenende)
Bucklige Welt Pizza (Aigen 77, Fr-So 17-21 Uhr)
Kosthaus 1814 (Pinkafeld, siehe Facebook)
das Kranich (Burg Schlaining, Mi-Sa ab 18 Uhr)
Lila´s (Oberwart)
Ratschen (Deutsch-Schützen)
Csencsits (Harmisch)
Triad (Bad Schönau, Mi-Sa)

Bar Centrale (Oberwart)
Cafe Ringhofer (Pinkafeld)

Wissenswerte

Wir bitten um euer Verständnis, wenn es manchmal etwas länger dauern kann und eventuell an den Nachmittagen nur Selbstbedienung möglich sein könnte. Bitte auch immer reservieren, da wir mit unter vielleicht auch weniger Tisch wie sonst bearbeiten können werden.

Bei Schönwetter ist es wirklich sehr, sehr ratsam rechtzeitig (einige Tage vorher) einen Platz zu reservieren, da es sonst passieren kann das wir nicht all unsere „spontanen“ Gäste bewirten können. Dies tut uns sehr Leid – Wir bedanken uns für euer Verständnis.

Bitte informiert uns auch immer rechtzeitig (einige Tage vorher) ob es Unverträglichkeiten (Gluten, Milch, …)  oder persönliche Neigungen gibt (Veganismus, …) – Dies erleichtert uns die Arbeit ungemein, da es im laufenden Betrieb machmal fast unmöglich ist auf alle Wünsche einzugehen. (Unser Warenlager, die Kühlmöglichkeiten und Arbeitsabläufe sind sehr begrenzt).

Wie ihr seht, es bleibt „spannend“. Kantine 48 – „slowfood & slowservice“
Restaurant Kantine 48 in Bernstein, Badgasse 48. Tel.: 03354/20023

Unsere KÜCHE

Augello Franceso (Palermo/Wien) 2010
Bernie Rieder (Purbach/2 Michelin-Sterne / 2 Hauben) 2011
Klaus Mally (www.mallys.at / Kirchschlag i.d. buckligen Welt) 2012
Max Novak (Wien – „Beim Novak“) 2013
Klaus Mally (www.mallys.at / Kirchschlag i.d. buckligen Welt) 2014
Adi Karner (Bierquelle / Pinkafeld) 2015
Thorsten Adorjan (Kantine 48 / Bernstein) 2016 bis 10. August 2020
Thomas Diezl & Balázs Tarfarkas  2020
Johannes Molnar 2022
Thomas Diezl  2023

Unsere Welt

Der Hollersirup wird jedes Jahr von uns selbst aus Blüten unseres eigenen Garten gemacht, ebenso die Marmeladen. Das Brot wird in unserem Ofen in der KANTINE 48 vom Chef selber gebacken. 2011 entstand das „Oma.Koch.Buch“ von Bernie Rieder zum größten Teil in unserer KANTINE 48. Unser geniales offenes Eis beziehen wir vom legendären Bio-Milch-Bauern Blochberger aus Krumbach. Die Eisbecher sind aus gewachstem Papier und die Löffel aus Maisstärke. Beides ist kompostierbar. Unsere Getränke werden zu 99% aus Glasflaschen ausgeschenkt. Wir fördern regionale und natürlich biologische Produkte und achten selbstverständlich auf Mülltrennung und Müllvermeidung, insbesondere bei Plastik und Co. Die meisten unserer Weine werden voll biodynamisch ausgebaut. Nachhaltigkeit und Herkunft werden beim Ein- und Verkauf immer berücksichtigt.

Paradies 49

Paradies 49

Alles ist einfach … Weniger ist mehr … Zurück zu den Wurzeln …

Das sind die Gedanken die am Anfang der Begegnung stehen. Ein Innehalten als Umkehr zum Alltäglichen, reduziert auf das Wesentliche.

Ein ungeahnter Freiraum der erlebt werden will, im Einklang mit der Natur, der Schönheit, der Wahrheit – wo Zeit und Raum eins sind.

Der Wandel eines Campingplatzes zu „PARADIES 49, mein Freiraum“ ist vollbracht und kann mit und durch dich wachsen, sich ständig verändern.

Paradies 49, dein Freiraum wartet auf dich.

Es gibt viel, schönen Platz zum Zelten oder für mobile Wägen und auch ein selbst gebautes Holzhaus, sowie ein Safarizelt und ein schwebendes Zelt können gemietet werden.

Naturbad Bernstein

Seit MAI hat das magische Naturbad Bernstein wieder bis voraussichtlich Ende September geöffnet.

Preisliste Naturnbad Bernstein 2021:

TAGESKARTEN
Kleinkinder 0-5 Jahren ………………………………………………………….. 0.-
Kind / Schülergruppe 6-14 Jahren ………………………………………….. 2,50
Jugendlicher 15-18 Jahren / Lehrling ……………………………………… 3,50
Student / Präsenzdiener / Pensonist ………………………………………. 4,00
Erwachsener …………………………………………………………………….…… 5,00
Familien-Tageskarte 2 Erw. und 2 oder mehr Kinder………………… 12,50

 

HALBTAGESKARTEN ab 14 Uhr
Kleinkinder 0-5 Jahren ………………………………………………………….. 0.-
Kind / Schülergruppe 6-14 Jahren ………………………………………….. 1,50
Jugendlicher 15-18 Jahren / Lehrling ……………………………………… 2,00
Student/Präsenzdiener/Pensonist …………………………………………… 2,50
Erwachsener …………………………………………………………………………. 3,50

SAISONKARTEN
Kind 6-14 Jahren ………………………………………………………………….. 15.-
Jugendlicher 15-18 Jahren / Lehrling ……………………………………… 25.-
Student / Präsenzdiener / Pensionist ………………………………………. 30.-
Erwachsener …………………………………………………………………………. 35.-
Familie 2 Erwachsene & alle Kinder…………………………………………. 50.-